Geschichte

Der Reisebericht „Die erste deutsche Nordpolar-Expedition im Jahre 1868“ von Carl Koldewey erschien 1871 und wird von der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena (ThULB) online zur Verfügung gestellt.

„Es gewährte mir ausserordentliches Vergnügen, zu sehen, wie leicht und rasch das Schiff arbeitete. Es flog über die See weg wie eine Möve, und obgleich es bei der starken Dünung oft stark schlingerte und wir über 7 Knoten machten, so erhielten wir doch keinen Tropfen Wasser über Deck.“ Koldewey, S. 8

zum Volltext

Die erste deutsche Nordpolar-Expedition im Jahre 1868 beschrieben von K. Koldewey. Mit einem Vorwort von A. Petermann.